VS Schöder – Herbstfest 2016

„Der Herbst zieht ins Land“

 

Ein buntes Herbstfest zu Jahresthema „Natur und Umwelt“ wurde an der Volksschule Schöder am 19. Oktober 2016 gefeiert. Zahlreiche Ehrengäste und Besucher sowie der Kindergarten Schöder waren der Einladung gefolgt und konnten begrüßt werden.

Besonders begrüßt wurde Sponsor Andreas Leitner, ein Jungunternehmer aus Baierdorf, der für seine Firma „Alm-Massivholzmöbel“  eine Wirtschaftsförderung der Gemeinde erhielt. Diesen Geldbetrag erhöhte er durch eine private Spende auf einen Gesamtbetrag von € 3000.- und ließ ihn der VS Schöder zukommen.

Es ist ihm ein großes Anliegen unsere kleinstrukturierte Schule und somit unsere Kinder und Flüchtlingskinder auf diese Weise zu unterstützen! Er sieht unsere Schule als wichtigen „lebendigen“ Baustein in unserer Gemeinde.

Vielen herzlichen Dank für die großzügige Spende!

 

„So oft es möglich ist, bemühen wir uns das Interesse der Kinder an der Natur und an naturkundlichen Themen zu wecken, sie zu motivieren, mit und von der Natur zu lernen. Auf Natur-und Umweltschutz aber auch auf die soziale Komponente, auf ein gutes Miteinander, wird großer Wert gelegt!“ erläuterte VD Setznagel und bedankte sich bei allen Eltern, im Besonderen beim Elternforum für die tatkräftige Unterstützung und die Zubereitung der köstlichen Speisen.

 

Von den Schülerinnen der 1.und 2. Schulstufe mit ihrer Klassenlehrerin Frau Marak Rita wurde das Fest mit Herbstliedern, Gedichten, einem Holzfäller-Rap und dem Spiel “Rettet den Wald“ gestaltet.

 

Bei der 3.und 4. Schulstufe wurde das Märchen „Hänsel und Gretel“ neu erzählt und gespielt, es gab Hexenlieder und Hexengedichte, Kräuterhexen erzählten Wissenswertes über Kräuter und sprachen Zaubersprüche.

 

Umrahmt wurde die Feier von der Spielmusikgruppe der Volksschule und die Volkstanzgruppe begleitete Lukas Mayerhofer auf seiner Harmonika.

 

Mit dem Gedicht „Erntesegen“ von Josef Perchtaler und einem gemeinsamen Gebet mit Herrn Pfarrer Szoltysek, endete unser buntes Herbstfest und alle Teilnehmer wurden zu „Herbstsuppe“, Kaffee und Kuchen eingeladen.

 

Wir danken allen die mitgeholfen haben und durch ihr Kommen wesentlich zum Gelingen unseres Festes beigetragen haben!

 

OSR VD Gottlinde Setznagel