Übung des Bundesheeres

ÜBUNG DES BUNDESHEERES – öffentliche Kundmachung

  1. In Erfüllung des gesetzlichen Auftrages des Österreichischen Bundesheeres wird an mehreren Tagen im Zeitraum von 13.06.2016 bis 24.06.2016 mit ca. 40 Soldaten mit 2 Räderfahrzeugen im Raum Kreuzerhütte eine Übung durchgeführt.
  2. Bei dieser Übung ist der Einsatz von tief fliegenden militärischen Luftfahrzeugen sowie von Landungen im Übungsraum vorgesehen.
  3. Sammeln von Munition und Munitionsteilen ist gefährlich. NICHT BERÜHREN! Bitte Meldung an die nächste Polizeiinspektion erstatten.

Der Abteilungskommandant

Graf MSD, Mjr e.h.