Stellenausschreibung – Teilzeitbeschäftigung

 

Die Gemeinde Schöder schreibt hiermit die Stelle einer Teilzeitbeschäftigung für die Mithilfe in der allgemeinen Verwaltung sowie für Urlaubsvertretung aus.

 

Beschäftigungsausmaß:   30% der Vollbeschäftigung, das sind 12 Wochenstunden

 

Monatliches Bruttogehalt lt. Stmk. Gemeindevertragsbedienstetengesetz:  derzeit € 522,60

Das angeführte Mindestentgelt erhöht sich gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige gesetzliche Entgeltbestandteile.

 

Voraussichtlicher Einstellungstermin:   01.04.2018

 

Aufnahmevoraussetzungen sind:

  • Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit selbständig zu arbeiten
  • Arbeitsfreudigkeit, Teamfähigkeit
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (Praxis erwünscht)
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

 

Für die Tätigkeit ist die österreichische Staatsbürgerschaft bzw. EU-Bürgerschaft Voraussetzung, ebenso ein einwandfreies Vorleben.

 

Bewerbungen sind bis Freitag, den 09.03.2018 an das Gemeindeamt Schöder zu richten.

Neben einem Bewerbungsschreiben sind folgende Unterlagen beizuschließen:

  • Lebenslauf mit Foto
  • Nachweis der Staatsangehörigkeit bzw. EU-Bürgerschaft
  • Auszug aus dem Strafregister
  • Nachweise über die abgeschlossene Ausbildung und bisherige Tätigkeiten
  • Bei männlichen Bewerbern der abgeleistete Präsenz- und Zivildienst