Die Gemeindevertreter beim Empfang der Vizeweltmeisterin in Begleitung von Innungsmeister Wolfgang Ostermann

Silbermedaillengewinnerin Marie Theres Mayerhofer

Groß war der Andrang am Schöderer Dorfplatz am 18.08.2015, als wir unsere erfolgreiche Vizeweltmeisterin Marie Theres Mayerhofer feierlich willkommen hießen. Marie Theres gewann nämlich bei der Berufsweltmeisterschaft in Sao Paulo, Brasilien, die Silbermedaille in der Berufssparte der Maler und kann sich jetzt stolz Vizeweltmeisterin nennen. Aus diesem besonderen Anlass hat ihr die Gemeinde Schöder einen Empfang bereitet und ihr dabei das Ehrenzeichen in Silber verliehen. Marie Theres hat ihre steile Karriere bereits 2013, wo sie den Bundeslehrlingswettbewerb gewonnen hat, begonnen. Die LAP absolvierte sie ebenfalls mit Auszeichnung. Bei den Staatsmeisterschaften in Salzburg im Vorjahr ist sie mit der Bronzemedaille nach Hause gefahren und hat sich somit den Weg zur Weltmeisterschaft in Brasilien geebnet.
Wir gratulieren hiermit nochmals Marie Theres zu ihrer ausgezeichneten Leistung und wünschen ihr für ihre berufliche Zukunft alles Gute.