Schöder singt in Schöder

Ein absolutes Konzerthighlight im Bezirk Murau war die „KAFFEE KANTATE“ in der Pfarrkirche Schöder. Am Samstag, 22. April erklang in der Pfarrkirche die „KAFFEE KANTATE“ von Johann Sebastian Bach! Gesungen von der deutschen Koloratursopranistin und Bachpreisträgerin Marie Friederike SCHÖDER – Sopran und dem Bassbariton Olaf SCHÖDER – Bass, die hier ihre Vater-Tochter- Beziehung aus dem wirklichen Leben auf die Bühne darstellten. Das Ensemble komplettieren Gernot Heinrich – Tenor, als Liebhaber und die neuen Hofkapelle Graz unter der Leitung von Lucia Froihofer und Michael Hell, die auch noch das 5. Brandenburgische Konzert zur Aufführung bringen werden.  Bgm. Rudolf Mürzl, Vize Klaus Kollau und viele Besucher bedankten sich für die Konzertvorstellung mit „Stehend Ovationen“.

<a href=“https://www.meinbezirk.at/murau/leute/schoeder-singt-in-schoeder-d2098387.html“>Schöder singt in Schöder</a>