Ein neuer Dienstleister in Schöder

Martin und Sonja Galler haben ihre Ordination für Physiotherapie nach Schöder verlegt.

 

Einige Jahre hat das Gebäude des seinerzeitigen Schleckermarktes leer gestanden. Diesen Umstand nutzte Martin Galler aus der Gemeinde Krakau, um sich hier seine neue Ordination für Physiotherapie einzurichten. Seit 2013 betreibt er mit seiner Gattin Sonja in der Gemeinde Krakau diese Ordination, im November 2015 wurde eine zweite Ordination in Oberwölz eröffnet, um den Bedarf der Bevölkerung abdecken zu können. Da die Räumlichkeiten in der Krakau begrenzt sind, suchte man eine Möglichkeit zur Erweiterung, die nun in Schöder gegeben ist. Am Donnerstag, den 23.03.2017 wurde die Eröffnung gefeiert. Der Gemeindevorstand mit Bgm. Rudolf Mürzl, Vbgm. Klaus Kollau und GK Harald Wallner freuten sich, Martin und Sonja Galler als Unternehmer in Schöder begrüßen zu dürfen.

 

Seitens der Wirtschaftskammer Murau hießen Herbert Schrefl und WK-Sekretär Alois Gruber das Ehepaar Galler willkommen und wünschten ihnen viel Erfolg.

 

Martin Galler verwies danach auf seine fundierte Ausbildung. Die Physiotherapie befasst sich mit der Erhaltung und Wiederherstellung der Bewegungsfähigkeit des Menschen bzw. der Vermeidung von Funktionsstörungen des Bewegungssystems. Seine speziellen Einsatzgebiete sind: Muskuloskelettale Physiotherapie, Rückenschule – Haltungskorrektur, Atemtherapie bei Lungenfunktionsstörungen, Rückenschule, Massage- und Weichteiltechniken, ÖSV Physiotherapeut Nordische Kombination TG II.

 

© Text und Fotos von Anita Galler