1.Flugplatzfest des MFV Schöder Ranten

Am 1. August 2015 war es nun endlich soweit – das erste Flugplatzfest des Modellfliegerclub Schöder-Ranten stand vor der Tür!
Aber wie ist es eigentlich dazu gekommen?
Begonnen haben wir im Jahre 1996, als sich einige Modellflugbegeisterte aus dem Bezirk Murau durch Zufall auf der „Neig“ getroffen haben. Schnell wurden Freundschaften geschlossen und regelmäßig gemeinsame Flugnachmittage und Flugwochenenden vereinbart.MFV01
Bald schon konnten wir eine eigene Landepiste anlegen, um auch mit etwas größeren Flugzeugen landen und starten zu können. Für diese geschaffenen Möglichkeiten möchten wir uns ganz herzlich bei Fam. Schrefl vlg. Kogler, Fam. Petzl vlg. Hirschenwirt und Fam. Schnedl vlg. Mautner bedanken. Ohne die Unterstützung dieser Familien würde es unseren Verein in dieser Art und Weise mit Sicherheit nicht geben.
Im Jahr 2007 haben wir im Zuge der Bauarbeiten des Rottenmanner Teiches unsere Piste ein letztes Mal verlegt. Zeitgleich haben wir Nägel mit Köpfen gemacht und den MFV Schöder Ranten als offiziellen Verein aus der Taufe gehoben.
Beim Flugtag haben wir versucht, den Zusehern einen Einblick in die Vielfalt unseres Hobbys zu geben. Aus den vielen positiven Rückmeldungen schließen wir, dass uns dieses Vorhaben sehr gut gelungen ist.
Kunstflugmaschinen, Segelflugzeuge und Helikopter gaben jedem einen Einblick, welch vielfältige Möglichkeiten dieses Hobby bietet. Die Flugvorführungen sämtlicher Piloten, welche sowohl vom MFV Schöder Ranten als auch von befreundeten Vereinen aus dem Bezirk Murau und Tamsweg stammten, ließen vielen Zusehern den Atem stocken.MFV02
An dieser Stelle sollte auch erwähnt werden, dass neben einem nicht unwesentlichen finanziellen Einsatz auch unzählige Trainingsstunden nötig sind, um die Flüge in einer derartigen Perfektion durchführen zu können!
Neben den Piloten haben aber auch unzählige freiwillige HelferInnen zum guten Gelingen unserer ersten Veranstaltung beigetragen. Auch ihnen möchten wir an dieser Stelle ganz ganz herzlich danken.
Zu guter Letzt möchten wir noch darauf hinweisen, dass wir uns natürlich auch abseits von Veranstaltungen immer über Besuch freuen. Zuseher sind herzlich willkommen und eingeladen, schöne Stunden bei uns am „Flugplatzl“ zu verbringen.

Mit Glück ab, gut Land
Gerald Schnedl
Obmann
MFV Schöder Ranten